12. März

Der verlorene Sohn "zog ferne über Land; und daselbst brachte er sein Gut um mit Prassen". Genau das tun wir Alkoholiker. Wir bringen unser Gut um mit Prassen. "Da schlug er in sich und sprach: Ich will mich aufmachen und zu meinem Vater gehen." Genau das tut ein Alkoholiker in AA. er geht in sich - er kommt zu sich selbst. Sein alkoholisches Gebaren entspricht nicht seinem wahren Selbst. Sein vernünftiges, nüchternes und achtbares Wesen ist sein wahres Selbst. Darum sind wir so glücklich in AA.

Habe ich mich auf mich selbst besonnen?

MEDITATION

Einfachheit ist der Schlüssel zu einem guten Leben. Wähle immer die einfachen Dinge. Wenn du es zulässt, dann kann das Leben recht verwickelt werden. Ja, du wirst von Schwierigkeiten geradezu überschwemmt, sobald du ihnen zu viel Zeit einräumst. Jedes Problem kann man entweder lösen oder unbeachtet lassen oder durch etwas Besseres ersetzen. Liebe die bescheidenen Dinge des Lebens, achte das Einfache! Miss die Welt nie nach Reichtum oder Macht.

GEBET

Ich bete, dass ich die einfachen Dinge lieben lerne. Ich bitte, dass ich mir mein Leben leicht und unkompliziert gestalten möge.