15. Oktober

Bin ich zutiefst dankbar dafür, dass mir AA geholfen hat, nüchtern zu werden und mir ein völlig neues Leben zu erschließen? AA ermöglicht es mir sogar, noch andere Interessen wahrzunehmen, sowohl beruflicher als auch privater Natur. So verdanke ich AA ein reiches, erfülltes Leben. Es wäre auch gewiss nicht ratsam, all mein Tun lediglich auf meine AA-Bestätigung zu beschränken. Nein, dank AA kann ich ein wohl abgerundetes Leben führen, in dem Arbeit, Vergnügen und Liebhabereien alle ihren Platz haben. Aber muss ich AA deshalb im Stich lassen? Oder sollte ich gar mit einem AA-Reifezeugnis abgehen?

Ist mir klar, das mir ohne AA nichts Lohnendes mehr bleibt?

MEDITATION

Es gibt nur eine wahre Befriedigung im Leben, und die liegt darin, ein möglichst gottgefälliges Leben zu führen. Lebe in deinem Innersten mit Gott, dann wirst du das Gefühl bekommen, auf dem richtigen Wege zu sein. Ein tiefes Gefühl der Zufriedenheit wird dich erfüllen. Das Leben hat seinen Sinn, und du hast deinen Platz darin und wirst etwas tun, was in der ewigen Ordnung der Dinge zählt. Vieles wird dir helfen und dich unterstützen, solange du in dem Gefühl lebst, auf Gottes Seite zu sein.

GEBET                     

Ich bete, dass ich ein Gefühl für den tieferen Sinn meiner AA-Arbeit bekommen möge. Ich bitte, dass meine Arbeit nicht nur heute, sondern immerdar Gültigkeit hat.