16 Januar

Das AA-Programm dient mehr dazu, um ein neues Leben aufzubauen, als lediglich das Trinken aufzugeben. Denn in AA geben wir keineswegs nur das Trinken auf. Das hatten wir schon oft genug vorher probiert. Vergeblich, weil wir es ja nie abwarten konnten, wieder rückfällig zu werden. Sobald wir jedoch durch dass AA-Programm nüchtern wurden, geht es bergauf mit uns. Im Gegensatz zu unseren Trinkertagen, wo wir immer mehr abrutschten. Entweder geht es aufwärts mit uns oder abwärts.

Geht es mehr und mehr bergauf mit mir?

MEDITATION

Ich will mich bemühen, tagaus und tagein Gottes Willen zu tun - sei es im Gleichmaß des Tages oder auch in kritischen Momenten. Denn allein im täglichen Bemühen bewährt sich meine Standhaftigkeit. Gott ist Herr auch der kleinsten Dinge, Lenker unbedeutender Geschehnisse. Standhaft will ich drum den neuen Lebensweg verfolgen. Weiß ich doch, dass nichts im Verlauf des Tages zu nichtig ist, um nicht Teil von Gottes Plan zu sein. 

GEBET

Ich bete, dass sich auch die kleinen Dinge harmonisch in das Mosaik meines Lebens einordnen mögen. Ich bitte, dass ich standhaft bleibe und so zu Harmonie und Schönheit des Lebens finden kann.