19. Juni

Jeden Tag unseres Lebens haben wir die Wahl: Wir können den Weg einschlagen, der unwiderruflich zu Wahnsinn und Tod führt - und vergessen wir nicht, der nächste Rausch, den wir uns antrinken, kann bereits der letzte sein - oder wir wählen den Weg, der zu einem verhältnismäßig glücklichen und sinnvollen Leben führt. Tag für Tag stehen wir erneut am Scheidewege. Gebe Gott, dass wir stets den rechten Weg einschlagen.

Habe ich heute meine Wahl getroffen?

MEDITATION

Deine wahre Aufgabe im Leben ist es, dich innerlich zu entwickeln. Du tust das, indem du  dich eifrig um das Gute bemühst. Die verborgenen spirituellen Wunder enthüllen sich nur denen, die voller Eifer danach suchen. Dabei musst du dich auf deinem Weg Schritt für Schritt Gottes Willen beugen, bis du schließlich zu immer großartigeren spirituellen Höhen gelangst. Jede Arbeit auf materiellem Gebiet sollte sich dieser, deiner wahren Lebensaufgabe unterordnen. Am nötigsten hast du jene materiellen Dinge, die deiner inneren Entwicklung dienlich sind.

GEBET

Ich bete, dass ich ständig innerlich wachsen möge. Ich bitte, dass ich mir dies zur Lebensaufgabe mache.