23. September

Der zwölfte Schritt lautet: "Nachdem wir durch diese Schritte ein inneres Erwachen erlebt hatten, versuchen wir, diese Botschaft an andere Alkoholiker weiter zu geben und unser ganzes Leben nach diesen Grundsätzen auszurichten". Man beachte, dass der Erfolg unserer Mission offenbar vom Grad unseres eigenen inneren Erwachens abhängt. Wenn wir selbst und nicht geändert haben, sind wir außer Stande, andere zu ändern. Um aber das Programm in uns lebendig zu erhalten, müssen wir es weitergeben. Wir dürfen es nicht für uns behalten. Sonst geht es am Ende verloren. Es darf nicht bei uns stagnieren, sondern es muss im ständigen Fluss von einem zum anderen weitergegeben werden.

Bin ich bereit, meine AA-Kenntnisse weiterzugeben?

MEDITATION

"Nahet euch zu Gott, so nahet er sich zu euch." Sobald ein Problem auftaucht, das über deine Kraft zu gehen scheint, wende dich damit in gläubiger Zuversicht an Gott. Ihn in jeder schwierigen Angelegenheit anzurufen, das ist esm was du üben musst. Entweder um deinen Dank für seine Gnade abzustatten, oder weil du in einer bestimmten Situation besondere Rückenstärkung brachst; und siehe da, im gegebenen Moment zeigst du dich ihr gewachsen. Aber nicht nur Kraft - wenn Not am Mann ist - gewährt er dir, sondern auch den Trost und die Freude seiner Nähe.

GEBET

Ich bete, dass ich Gott täglich im Gebet suchen möge. Ich bitte, dass ich seine Nähe und seine Kraft in meinem Leben spüren darf.