28. DEZEMBER

Mag auch die äußere Struktur von AA Menschen-Werk sein, die Sinngebung aber kommt von Gott. Der Sinn liegt darin, uns zu Gott und damit zum wahren Leben hinzuführen. Mein Fuß ist auf den rechten Weg gesetzt worden. Und das spüre ich bis In mein innerstes Wesen: Ich gehe in der richtigen Richtung. Deshalb kann ich die Zukunft getrost Gott überlassen. Was immer sie auch bringen mag, nichts kann zu schwer für mich sein. Denn Gott ist bei mir, um mich sicher durch jede Fährnis zu geleiten.

Habe ich mich Gott und dem wahren Leben zugewandt?

MEDITATION

Wenngleich unsichtbar, ist Gott doch stets allen nahe, die an ihn glauben und ihm vertrauen und sich in den Prüfungen ihres Lebens auf seine Kraft verlassen. Wenngleich dem sterblichen Auge verhüllt, ist uns die höhere Macht doch stets erreichbar, sobald wir demütig um Hilfe bitten. Das Gefühl, dass Gott mit uns ist, sollte nicht nur einer vorübergehenden Stimmung entspringen; vielmehr sollten wir versuchen, uns ständig seiner Allmacht und Liebe bewusst zu sein.

GEBET

Ich bete, dass ich heute Gottes Nähe spüren möge, und ich so seiner Hilfe sicher sein darf. Ich bitte, dass ich seiner Bereitschaft, mir die nötige Kraft zu geben, vertrauen möge.