3. Juli

Zu Anfang bestand AA lediglich aus zwei Personen. Heute gibt es unzählige Gruppen und Tausende von Mitgliedern. Trotzdem haben wir damit bislang nicht viel mehr als die Oberfläche des Problems berührt. Die Zahl derer, die Hilfe brauchen, geht in die Millionen. Und gottlob beginnen immer mehr Menschen täglich ein neues Leben in AA. Im Falle jedes einzelnen ist der Anfang damit gemacht, dass er zugibt, machtlos zu sein und sich an eine höhere Macht wendet, weil er sein Leben nicht mehr meistern kann. Die höhere Macht lenkt alles zum Guten und fördert nicht nur die eigene Entwicklung, sondern auch die der AA-Gruppen.

Trage ich meinen Anteil dazu bei, dass AA blüht, wächst und gedeiht?

MEDITATION

"Selig sind, die da hungert und dürstet nach Gerechtigkeit, denn sie sollen satt werden". Nur in der Fülle des Glaubens kann der betrübte und verzagte Mensch Trost und neuen Lebensmut finden. Denke nur an all die wunderbaren Offenbarungen, die jenen zuteil werden, die nach einem verinnerlichten Leben streben. Vieles auf spirituellem Gebiet ist noch unerforschtes Neuland. Doch werden diese Erkenntnisse nur solchen Menschen zuteil, die volle Liebe und Hingabe mit Gott gehen.

GEBET

Ich bete, dass ich mich durch materielle Dinge nicht zurückhalten lasse. Ich bitte, dass ich Gottes Führung annehmen möge.