3. August

Wir in AA müssen uns immer vor Augen halten, dass wir lediglich ein psychologisches und spirituelles Programm anzubieten haben und keinerlei praktische Heilmittel. Wenn jemand ärztliche Behandlung braucht, holen wir den Doktor. Wenn jemand Medizin braucht, lassen wir sie vom Arzt verschreiben. Und braucht er klinische Pflege, dann bringen wir ihn ins Krankenhaus. Die eigentliche AA-Aufgabe beginnt erst dann, wenn jemand körperlich so weit wieder hergestellt ist, dass er  uns auch Gehör schenken kann.

Überlasse ich alle ärztliche Behandlung den Ärzten?

MEDITATION

Jede Minute deines Tages, die du deiner neuen Lebensweise widmest, ist ein Geschenk an Gott - ein Geschenk von vielen Augenblicken. Doch selbst wenn es dir mit deinem Wunsch, Gott zu dienen, ernst ist, so ist es nicht leicht, viele solcher Augenblicke für ihn zu erübrigen, denn du musst deinen Tagesplan umwerfen.

Sobald es dir aber gelingt, Gottes Absicht in vielen Lebenslagen zu erkennen, fällt es dir auch leichter, ihm viele Augenblicke von deiner Zeit zu schenken. In jeder Situation gibt es zwei Standpunkte, den deinigen und den Gottes. Versuche, in jeder Lebenslage so zu handeln, wie Gott es nach deiner Meinung tun würde.

GEBET

Ich bete, dass ich jeden Tag etwas tun möge, was in Gottes Augen zählt. Ich bete, dass ich meine Zeit nicht nur eigennützig verwende.