30. August

"Praktische Erfahrung lehrt, dass uns nichts so immun gegen die Versuchung des Trinkens macht, als wenn wir uns intensiv um andere Alkoholiker kümmern. Trage die Botschaft zu anderen Alkoholikern! Du kannst da helfen, wo keiner sonst es kann. du kannst ihr Vertrauen gewinnen, wo andere versagen; und so bekommt dein Leben einen ganz neuen Sinn. Zu erleben, wie andere Alkoholiker sich langsam erholen und nun ihrerseits anderen helfen, wie die Einsamkeit vergeht, wie sich um dich herum ein ganz neuer Kreis bildet, wie du Freundschaften schließt -, das ist eine Erfahrung, die du dir nicht entgehen lassen darfst."

Bin ich immer bereit, anderen Alkoholikern zu helfen?

MEDITATION

Das Geheimnis eines reichen, erfüllten Lebens ist die Kunst des Gebens. Und obwohl es widersinnig erscheint: aber je mehr du gibst, desto mehr wird dir gegeben. Wenn du dein Leben ganz in den Dienst anderer stellst, dich ganz dafür verlierst, so bedeutet das deine eigene Rettung. Gibst du mit vollen Händen, so lebst du auch in der Fülle und besitzest eine schier unerschöpfliche Seelenstärke. Lass dich nicht durch schäbige oder selbstsüchtige Gedanken davon abhalten, deinen Reichtum zu teilen. Verschenke deine Leibe, deine Hilfsbereitschaft, dein Verständnis und Mitgefühl; verschenke, verschwende dich darin, ständig und immer mehr.

GEBET

Ich bete, dass ich leben möge, um zu geben. Ich bitte, dass mir so das Geheimnis des erfüllten Lebens erschlossen wird.