6. August

Psychologen beschäftigen sich mit der Religion, denn die Suche nach dem Ich, nach Selbsterkenntnis, genügt dem Menschen nicht. Er braucht die zusätzliche Triebkraft durch den Glauben an eine Macht, außerhalb des Selbst, auf die er sich stützen kann. Psychologie-Bücher und psychiatrische Behandlungsmethoden sind unzureichend ohne die Kraft, die unserem Glauben an Gott entspringt. Geistliche andererseits beschäftigen sich mit der Psychologie, weil der Glaube ein Akt des Willens und der Vernunft ist. Religion muss bis zu einem gewissen Grade psychologisch dargeboten werden, um den modernen Menschen zu überzeugen. Der Glaube erwächst am ehesten aus eigener psychologischer Erfahrung.

Habe ich mir von beiden, der Psychologie und der Religion, das angeeignet, was ich für meinen AA-Lebensweg brauche?

MEDITATION

Dich frisch aufzuladen mit neuer seelischer Kraft tut dir tagtäglich Not. Dies kann nur in der Stille geschehen, abseits von Lärm und Getriebe der Welt. du brauchst diese Isolierung, dieses sich Zurückziehen in das eigene, verborgenste Innere, allein mit deinem Schöpfer. Aus solchen Augenblicken der Zwiesprache mit Gott gehst du erfrischt und gestärkt hervor. Und diese Stärkung ist die beste Vorbereitung zu wirksamer Arbeit.

GEBET

Ich bete, dass mir tagtägliche neue seelische Kraft zuteil wird. Ich bitte, dass mich das Glück des wahren Lebens erfüllen möge.