Sonnenaufgang.jpg   1. August

Je verzweifelter ein Mensch ist und je mehr er unser Programm braucht, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass er es packt. Das ist schon vielen von uns aufgefallen. Wahre Verzweiflung schenkt uns die Kraft zur Veränderung. Ein Mensch, der mit dem Rücken an der Wand steht, muss sich einen Ausweg aus seinem Engpass erkämpfen, oder er muss sterben. Da gibt es keine Alternative.

Nur ein Feigling verdrückt sich aus Verzweiflung, doch ein Alkoholiker kann eigentlich kein Feigling sein, sonst hätte er das ungleiche Spiel schon längst aufgegeben, lange bevor sich sein Alkoholismus voll entwickeln konnte.

Ja, man braucht wirklich Mut, um sich aus der Gosse empor zu kämpfen, und ein Mensch muss sowohl tapfer als auch verzweifelt sein, um einen Ausweg aus dem Teufelskreis zu finden.

zurueck.jpg