Sonnenaufgang.jpg   14. Juni

Durch die Gnade Gottes sind uns Alkoholikern bestimmte Charaktereigenschaften zuteil geworden, mit deren Hilfe wir uns auf dieser Erde nützlich machen können. Wir sind tatsächlich so etwas wie das "Salz der Erde" geworden.

Wenn wir diesen Beigeschmack allerdings nur selbst auskosten, unsere Verantwortung nicht erkennen und es versäumen, unsere Fähigkeiten der Welt in dem Maße zukommen zu lassen, in dem sie benötigt werden, dann haben wir in der Tat unsere "Würze" verloren und sind zu nichts weiter nütze, als von unseren Mitmenschen ausgestoßen und mit Füßen getreten zu werden..

Nur was irgendeinem konstruktiven Zweck dient, ist ein wahrer Segen. Für einen hungrigen Menschen auf einer unbewohnten und öden Insel ist der Wohlstand der Welt völlig nutzlos.

zurueck.jpg