Sonnenaufgang.jpg   15. Januar

Wenn wir auf unsere Ziele und Bestrebungen zurückblicken, erinnern wir uns an viele Dinge, die wir haben wollten und von denen wir meinten, sie würden unser Leben vollkommen machen. Manches davon war unmöglich; das waren Ergebnisse kindischer Träumereien und später Ausgeburten alkoholkranker Wünsche. Manche dieser Dinge waren für andere Menschen möglich, aber für uns mit unseren begrenzten Fähigkeiten unerreichbar.

Jetzt können wir die Tatsache akzeptieren, dass diese Dinge nicht für uns bestimmt waren, und sie hätten uns nicht gutgetan, wenn wir sIe gehabt hätten. Manche dieser Dinge haben wir uns verschafft und wünschten uns dann, wir hätten nie danach verlangt. Als wIr sie verwirklicht hatten, entsprachen sie nicht unseren Erwartungen, und je mehr wir bekamen, desto mehr wollten wir haben. Unsere Ziele erreichten wir nie, und je mehr wir nach vorn drängten, desto weiter wich der Horizont zurück.

zurueck.jpg