Sonnenaufgang.jpg   16. Dezember

Jeder Alkoholiker hat sich das eine oder andere Mal von der Last seiner Sorgen so sehr bedrückt gefühlt, dass es keinerlei Aussicht zu geben schien, jemals wieder glücklich zu sein.

Andererseits gab es Augenblicke im Taumel der Begeisterung, die so großartig waren, dass es aussah, als ob unser Leben vollkommen erfüllt sei, und kein Wölkchen den Horizont unseres Lebens jemals wieder trüben könnte.

Beide Verfassungen existierten nur für ein kleines Weilchen, bis eine andere Stimmung aufkam: Beide sind in großem Ausmaß die Ergebnisse unseres Bewusstseinszustandes. Wir können uns dagegen schützen, unglücklich zu sein, und Glücklich sein lässt sich kultivieren.

zurueck.jpg