Sonnenaufgang.jpg   17. Juli

Jeder Mensch braucht ein Gefühlsleben, und alle Gefühlswallungen sind. Leidenschaften. Emotionen sind gut, solange wir die Kontrolle über sie besitzen. Selbst die Gefühle, die wir als unangenehm empfinden, sind nur deshalb "schlecht" weil wir sie nicht richtig beherrschen. 

Der Schöpfer der Menschheit stattete uns mit Emotionen aus, und sie sind ein notwendiger Teil der Ausrüstung, die wir brauchen, um ein erfülltes und nützliches Leben zu führen. Wir leben und genießen unser Leben nur in dem Maße, wie wir unsere Gefühle einschränken und anpassen.

Gott hat dem Menschen nichts Böses einverleibt. Allein der Mensch hat seinen Segen zu üblen Zwecken missbraucht.

zurueck.jpg