Sonnenaufgang.jpg   19. Dezember

Es ist sehr schwierig für einen Alkoholiker, in ständigem Müßiggang nüchtern zu bleiben, und diese Lektion wurde schon von zu vielen, die es versucht haben, auf die harte Weise gelernt. Es kann uns ebenfalls passieren, dass wir uns bis zu dem Punkt überarbeiten, an dem wir denken, wir bräuchten ein Anregungsmittel, um weiterzumachen.

Zwischen Ruhepausen und Müßiggang besteht ein riesiger Unterschied. Ruhe ist eine Notwendigkeit, was jedoch nicht beinhaltet, dass die Zeit der Entspannung Untätigkeit ist. Ein Hobby kann zum Beispiel sehr erholsam und trotzdem tatkräftig sein. Manchmal fühlten wir uns so erschöpft von der täglichen Arbeit, dass wir nur mit Grauen an den Besuch eines AA-Meetings denken konnten. Wir zwangen uns jedoch, trotzdem hinzugehen, und diese Ablenkung führte dazu, dass wir das Meeting am Ende entspannt und erfrischt verlassen konnten.

zurueck.jpg