Sonnenaufgang.jpg   2. Mai

Sowohl die Vereinten Nationen als auch der alte Völkerbund erkannten folgende Tatsache: Die Eroberung von Raum und Zeit durch den Menschen hat alle Nationen der Erde in derart enge und intime Beziehungen zueinander gebracht, dass nationale Probleme inzwischen zu Weltproblemen geworden sind und auch entsprechend behandelt werden müssen.

Der bis auf den heutigen Tag fehlende Erfolg ist auf ihre Unfähigkeit zurückzuführen, die gemeinsame Vaterschaft Gottes und die damit verbundene Brüderschaft aller Menschen gleichfalls anzuerkennen. Sie versuchen, die Probleme in der Welt zu lösen, ohne die Kraft zu berücksichtigen, die sowohl die Welt als auch die Menschen, die in ihr leben, erschaffen hat.

zurueck.jpg