Sonnenaufgang.jpg   2. Juni

Wir kommen zu AA und werden ermutigt, dass wir versuchen sollten, eine bewusste Verbindung mit unserem Gott, wie wir Ihn verstehen, einzugehen, und zwar sollten wir uns durch Gebet und Meditation auf einer Art Gesprächsebene mit Ihm auseinandersetzen. Wir polierten unsere verstaubten Gebetsformeln auf und begannen recht förmlich, unseren Glauben wieder zu praktizieren, nur um zu lernen, dass es einen ganz einfachen und direkten Zugang zu unserem Schöpfer gibt.

Wir fanden heraus, dass wir uns mit unserem Gewissen auf Gott einstimmen und Ihn in unser Herz einlassen können, und keine andere Methode war nötig, um Botschaften mit Ihm auszutauschen. Wir merkten, dass es ohnehin keine große Rolle spielte, was wir sagten, da es in unseren Gebeten um Seinen Willen ging, und nicht um den unsrigen, und außerdem wurde uns klar, dass wir Ihn nicht einmal direkt um die Dinge bitten mussten, die gut für uns waren, da Er unsere Bedürfnisse schon kannte, lange bevor sie uns selbst bewusst geworden waren.

zurueck.jpg