Sonnenaufgang.jpg   21. Dezember

Wenn der Sinn des Lebens darin besteht, so zu leben, dass unser Leben dem himmlischen Vorbild ähnelt, dass uns Gott offenbart hat, dann können vor dem Jüngsten Gericht allein unsere Taten als Verteidigung dienen.

Unsere Taten werden für uns oder gegen uns sprechen, und wir werden nur dann als würdig und geeignet beurteilt werden, wenn unsere Handlungen das bezeugen.

zurueck.jpg