Sonnenaufgang.jpg   26. August

In glühender Begeisterung geben wir uns mit Haut und Haaren dem Leben in der AA-Bewegung hin und wenden viel Energie dafür auf. Wir melden uns bei jeder Gelegenheit zu Wort, wir rasen durch die Gegend, bis uns schwindlig wird, um die Botschaft an Menschen heranzutragen, die uns anrufen, doch dabei vernachlässigen wir manchmal den Menschen, auf den es uns am meisten ankommt: uns selbst. AA ist zu unserer Muskulatur geworden.

Um an sich selbst heranzukommen, sind stille Meditationen, täglich angewandte Gebete und eine umfassende Beschäftigung mit dem Programm und mit uns selbst vonnöten.

 

zurueck.jpg