Sonnenaufgang.jpg   27. Juni

AA ist im Grunde genommen keine Philosophie, sondern eher eine aktive Lebensweise. Ein paar Zeilen aus dem Blauen Buch aufsagen zu können und den Beiträgen im Meeting zu lauschen, garantiert uns zwar Wissenszuwachs, aber keine Nüchternheit.

Wenn du jedoch die Erkenntnisse, die du dabei gewinnst, in dein tägliches Leben umsetzt, dann wird dir das Trinken praktisch unmöglich gemacht und mit Sicherheit unangenehm erscheinen. Wenn wir es versäumen, das Programm zu einem festen Bestandteil unseres täglichen Lebens zu machen, dann ist es beinahe unvermeidbar, schwierigen Zeiten entgegenzugehen.

zurueck.jpg