Sonnenaufgang.jpg   29. Juni

Mitleid für Menschen in Not zu empfinden ist ein ganz menschlicher Charakterzug, außer im Falle des armen Säufers. Die Krankenhäuser wollen nichts mit ihm zu tun haben. Er hat sein Leid selbst verschuldet, und außerdem werden die Betten für wirklich kranke Menschen benötigt. Viele Ärzte sehen von einem Hausbesuch ab, wenn sie wissen, dass der Patient betrunken ist, und wenn sie ihn trotz allem aufsuchen, besteht ihre medizinische Behandlung meist nur darin, ihn zu betäuben und ruhig zu stellen. Manche Menschen opfern viel Zeit dafür, Geld für Kinderlähmung oder AIDS-Hilfe zu sammeln, aber wenn sie einen Besoffenen sehen, dann rufen sie die Polizei.

Gott kennt die Säufer, und Er kennt auch die menschliche Natur, und deshalb hat Er AA erfunden.

zurueck.jpg