Sonnenaufgang.jpg   3. Januar

Du kannst einem Säufer nichts erzählen, aber du kannst ihm etwas zeigen. Viel zu häufig fluchen wir am Montag herum, gehen am Dienstag erst ins Meeting und versuchen dann am Mittwoch im Zwölften Schritt andere trockenzulegen.

Mit einer flüchtigen Vorstellung von dem, worum es geht, mit wenig oder gar keinem Wissen vom Programm, mitunter noch unter dem Einfluss der Beruhigungsmittel stehend, die uns den Alkoholentzug erleichtern sollten, gehen wir waghalsig daran, die Welt trockenzulegen und wundern uns, warum es misslingt. Erinnere dich daran, dass es im Zwölften Schritt heißt: "Nachdem wir als Ergebnis dieser Schritte ein spirituelles Erwachen erlebt hatten, versuchten wir, diese Botschaft an Alkoholiker heranzutragen."

Du kannst die Botschaft nicht weitertragen, bevor du sie bekommen hast, noch kannst du weitergeben, was du nicht hast.

zurueck.jpg