Sonnenaufgang.jpg   3. November

Unsere Lebensphilosophie reicht nicht bis zur Unsterblichkeit - sie beschäftigt sich damit, wie wir dieses Leben im Rahmen von vierundzwanzig Stunden leben.

Wie dem auch sei, sofern wir diesen Tag nach bestem Wissen und Gewissen durchleben und uns täglich darum bemühen, uns gegenüber dem vorherigen Tag zu verbessern, haben wir das Gefühl, dass wir, gelinde gesagt, in einer sehr günstigen Ausgangsposition sein werden, wenn es für uns einmal Zeit wird, über Unsterblichkeit nachzudenken.

zurueck.jpg