Sonnenaufgang.jpg   31. Juli

In unserer Saufzeit machten wir uns über jeden lustig, der andeutete, wir könnten nicht mit Alkohol umgehen. Das war für uns ein wunder Punkt, denn wir machten uns alle selbst etwas vor und glaubten, unser übermäßiger Alkoholgenuss sei ein wohl gehütetes Geheimnis. Dabei war das in Wirklichkeit keineswegs der Fall.

Nach unserem Beitritt zu AA konnten wir uns auch bald in der Öffentlichkeit zu unserem Alkoholismus bekennen, und zu unserer großen Überraschung verlor sich das Gefühl, stigmatisiert zu sein, und wir waren in der Lage, über unsere Sucht und uns selbst lachen zu lernen. Durch das Eingeständnis unserer Fehler ließ unser Schuldgefühl deutlich nach.

zurueck.jpg