Sonnenaufgang.jpg   4. April

Für uns Alkoholiker ist es sehr schwer zu begreifen, dass Gott eine riesige Welt zur Hand hat, und dass Er andere schwierige Aufgaben zu bewältigen hat, als nur für Regen zu sorgen, wenn wir ihn brauchen, und uns Sonnenschein zu schenken, wenn wir uns gerade einmal nach Sonnenschein sehnen. Wir meinten immer, das ganze Universum würde sich nur um uns drehen.

Gott kennt sich mit Seiner Arbeit bestens aus. Tage und Jahreszeiten kehren in regelmäßiger Folge wieder, und Er hat das Wetter so eingerichtet, dass es der Welt niemals an Nahrung fehlt. Das ist der beste Beweis dafür. Stell dir einmal vor, was das für ein Chaos wäre, wenn Er zulassen würde, dass die ganze Welt nach unserer Pfeife tanzt!

Gott schenkte uns viele Kontrollmöglichkeiten über die Natur, doch Er kennt auch die Grenzen menschlicher Intelligenz und das Ausmaß menschlicher Selbstsucht.

zurueck.jpg