Sonnenaufgang.jpg   6. September

Die Höhe des Lohnes, den du für deine Arbeit bekommst, hängt nicht von der Anzahl der Banknoten, sondern vom Wert der Währung ab. Eine Million chinesische Yuan in barer Münze würden dir das Kreuz brechen, wenn du sie mit dir herumtragen willst, aber sie reichen vielleicht nicht einmal, um dich neu einzukleiden.

Deshalb wäre die beste Vergütung ein Lohn, mit dem du dir die Dinge kaufen kannst, die du am nötigsten brauchst und dir am meisten wünschst.

Für Dienste an deinen Nächsten gibt dir Gott Seine Schuldscheine, und die sind besser als ein Paket Banknoten, in welcher Währung auch immer.

 

zurueck.jpg