Sonnenaufgang.jpg   7. Juni

In den Tagen der Trinkerei wurden die meisten von uns von Selbstmordgedanken verfolgt, aber wir unternahmen dagegen nichts, weil wir entweder nicht den Nerv dazu hatten, unsere Fähigkeit verloren hatten, irgendeine Entscheidung zu fällen und durchzusetzen, oder weil wir immer noch die Hoffnung besaßen, dass irgendwann irgendwie doch noch etwas getan werden könnte. Wir waren immer noch verliebt in das Leben, wie verkommen es auch war.

Echte Lebensfreude entstand erst dann. als unser Leben wieder ein Ziel hatte, und es wird so lange ein süßes Leben bleiben, wie wir und aktiv für ein konstruktives, nützliches Leben einsetzen.

zurueck.jpg