An eine Freundin / An einen Freund

Liebe mich und höre mir zu.
Versuche nicht, mich zu reparieren
Stelle mir Fragen, ohne mir Deine Antworten zu geben.
Meine Antworten sind bereits in mir.

Hilf mir, sie ans Licht zu bringen.

Sag mir nicht, ich soll mich abregen, wenn ich wütend bin.
Lass mich weinen, wenn ich traurig bin.
Versuche nicht, mich zum Lachen zu bringen, wenn meine Tränen fließen.
Meine Seele braucht diese Reinigung.

Hilf mir, meine Gefühle zu fühlen.

Stärke mich durch Dein Mitfühlen.
Schwäche mich nicht durch Dein Mitleiden.
Fühle Dich nicht verletzt, weil ich verletzt bin.
Versuche nicht, die Dinge herunterzuspielen, nur weil Du meinen Schmerz nicht ertragen kannst.

Hilf mir, heil zu werden.

Hab Vertrauen in Gott.
In allem ist göttliche Ordnung - überall.
Erzähl mir nicht, dass es keine Antwort oder Lösung gibt.
Beschuldige nicht andere, damit ich mich besser fühlen möge.

Hilf mir loszulassen

Schließ mich in Deine Gebete ein.
Sieh mich getröstet und stark.
Leih mir Deine Ohren, halte mich in Deinen Armen.
Sei da für mich mit offenem Herzen.

Hilf mir wachsen.

von Verena Pickart