Als trockener Alkoholiker muss ich nicht auf "leckere Drinks" verzichten.

Hier ein paar Rezepte für alkoholfreie Cocktails und Heißgetränke

Ananas-Aperitif (für 4 Personen)

Den gekühlten Saft von 2 mittelgroßen Karotten mit 1 1/2 Tassen gekühltem Ananassaft mischen. Eine besondere Note erhält dieser Aperitif, wenn man eine halbe Banane damit verquirlt.

Ananas-Frappée

Eine Kugel Vanilleeis, ein Glas Ananassaft, zwei Gläser Milch und etwas Zucker im Mixer oder Shaker mischen und sofort servieren.

Babylove

Ein Vitamin - Drink aus "Schumann´s Bar" in München
4 cl Kokosmilch
2 cl Sahne
6 cl Ananassaft
2 cl Bananensirup
Ananasschnitz oder Bananenscheiben

Zubereitung:
Zutaten auf zerstoßenem Eis im Shaker gründlich
schütteln und in ein Longdrinkglas abseihen.
Mit einem Ananasschnitz oder einer Bananenscheibe garnieren.

Bananacaro (Für 4 Gläser)

1/4 l Karottensaft,
1/4 l Ananassaft,
1 Banane,
Mineralwasser.

Zubereitung:
Die Säfte und die Banane in einen Mixer geben und pürieren.
In Longdrinkgläser geben und mit Mineralwasser auffüllen.

Bitter mint

1 dl Grapefruitsaft, 0,6 dl Bitter Lemon, 0,2 dl Mineralwasser, 0,1 dl Zitronenssaft (z.B. Citrosaas), Pfefferminzsirup

Zubereitung:
Grapefruitsaft, Bitter Lemon, Mineralwasser und Zitronensaft zusammengießen. In ein 2 dl-Glas gießen und zuletzt einen Dash (=Spritzer) Pfefferminzsirup dazugeben. Kühl servieren.

Bloody Virgin Bull

8 cl Tomatensaft, 6 cl Bouillon, Dashes Zitronensaft, Worcester Sauce, Selleriesalz, Pfeffer, Tabasco, Selleriestange

Zubereitung:
Alle Zutaten in einem Becherglas auf Eiswürfeln verrühren, eine Selleriestange als Garnitur dazugeben.

Christmas Fire 

Für 4 Personen Zutaten: 2 Orangen 1 EL Zucker 750ml roter Traubensaft 125ml heißes Wasser Saft und Schale einer halben Zitrone 2 Stangen Zimt 5 ganze Gewürznelken 2 EL brauner Kandis-farinzucker 125ml Schlagsahne 

Zubereitung: 
Mit einem Zistenschneider die Schale einer Orange in feine lange Streifen schneiden und diese sofort mit dem Zucker überstreuen. Die Orangen schälen, das weiße Häutchen sorgfältig abziehen und die Schnitze in Stückchen schneiden. In der Zwischenzeit den Traubensaft mit Wasser, Zitronensaft, Zimtstangen, Nelken und Kandisfarinzucker bis kurz vor dem Sieden erhitzen - auf keinen Fall aufkochen lassen. Die Orangenstückchen in geeignete Gläser verteilen und den heißen Saft aufgießen. Zum Schluß die Schlagsahne mit etwas Zucker steifschlagen und ¾ der feinen gezuckerten Orangenschalenstreifen locker unterheben. Anschließend auf jedes Getränk einen guten Löffel der Sahne gleiten lassen und mit den restlichen Streifen dekorieren. 

Cool man

0,4 dl Ananassaft, 0,4 dl Multifruchtsaft, 0,6 dl Citron, 0,6 dl Mineralwasser, Himbeersirup

Zubereitung:
Ananassaft, Multifruchtsaft, Citron und Mineralwasser zusammengeben. In ein 2dl-Glas
gießen und zuletzt einen Dash (= Spritzer) Himbeersirup dazugeben. Mit Strohhalm
kühl servieren.

Einsame Träne (Für 2 Gläser):

4 Zwiebeln,
2 EL Honig,
Salz,
Pfeffer,
Tabasco.

Zubereitung:
Die geschälten Zwiebeln im Mixer pürieren und dann den Honig dazugeben
und nochmals kurz mixen. In ein Tumbler füllen, würzen und
servieren.

Erdbeer-Kiwi-Bowle (für 6-8 Personen)

500 g Erdbeeren waschen, entstielen, halbieren; 5 Kiwis schälen, in Scheiben schneiden; die Früchte in ein Bowlegefäß geben, zwei Eßlöffel feinen Zucker darüberstreuen und vorsichtig vermischen, etwas ziehen lassen. Zwei Flaschen weißen Traubensaft darübergießen, Gefäß abdecken und ca. 2 Stunden durchziehen lassen. Kühl stellen, kurz vor dem Servieren zwei gut gekühlte Flaschen Ginger Ale und eine Flasche Sodawasser dazugießen.

Erdbeer - Milch Das gute alte Rezept, ein wenig aufgepeppt.

100 g frische Erdbeeren
1/8 l kalte Milch
1 El Honig
1 - 2 Spritzer Grenadine

Zubereitung:
Erdbeeren ( einige noch zurück halten) im Mixer mit Milch und Honig
pürieren. In ein Longdrinkglas geben. Ein Schuß Grenadine
obenauf, nicht umrühren. Mit den Erdbeeren garnieren

Five-fruit

2 cl Zitronensaft, 5 cl Orangensaft, 4 cl Maracujanektar, 4 cl Ananassaft, 1 cl Mangosirup, 2 cl Grenadine

Zubereitung:
Alle Zutaten werden in einen mit Eiswürfeln gefüllten Shaker gegeben und kurz und kräftig geschüttelt. Danach wird der Cocktail in ein mit Crushed Ice gefülltes Glas abgeseiht. Als Dekoration verwendest Du ein Orangenachtel und eine Cocktailkirsche

Flotter Rettich (Für 4 Gläser)

1 Rettich,
10 cl Apfelsaft,
1 TL Zucker,
2 Äpfel,
4 TL Schlagsahne.

Zubereitung:
Den geschälten Rettich und die geschälten Äpfel
ohne Kerngehäuse im Mixer mixen.
Die Sahne, den Zucker und den Apfelsaft zugeben und nochmals
kurz mixen. Sofort im Longdrinkglas servieren.

Frozen Strawberry

6 große, reife Erdbeeren, 1 cl Erdbeersirup, 1 cl Limettensaft, 1 cl Orzata (Mandelsirup) , 1 cl Ananassaft, 1 cl Orangensaft

Zubereitung:
Alle Zutaten mit crushed ice in einen Elektromixer geben, gut pürieren, in ein Becherglas abseihen.

gepresster Wahnsinn

Man nehme: Crasheis, 10cl roten Johannisbeersaft, fülle das Longdrinkglas bis zur Hälfte mit Ginger Ale, spritze es mit Zitronenschale ab - rühren (nicht schüttlen :-) - und fülle mit Mineralwasser auf.
Der Clou: kleine Spieße mit Salatgurke ins Glas.

Ginger Ale Golden (für 2 Gläser)

1/4 Tasse Orangensaft, 1/4 Tasse Ananassaft, l/4 Tasse Grapefruitsaft mischen und mit Ginger Ale auffüllen.

Hawaii-Apfel ( 4 Personen )

4 große Äpfel, Saft von 2 Orangen, 200 ml angefrorener Apfelsaft, evtl. 2 TL Honig, 3 Schuß Zitronensaft. Je nach Geschmack noch eine Prise Zimt und/oder einen Schuß Dosenmilch.

Zubereitung :
Von jedem Apfel oben eine dicke Scheibe abschneiden (wird später als Deckel verwendet). Die Äpfel so aushöhlen, daß die Wände ca. 1 cm dick bleiben. Die ausgehöhlten Äpfel kaltstellen. Das herausgelöste Fruchtfleisch vom Kernhaus entfernen und mit den anderen Zutaten im Mixer schaumig schlagen. Diese Masse dann in die Äpfel füllen, in den "Apfeldeckel" ein Loch für den Stohhalm stechen und auf den gefüllten Apfel setzen. Sofort servieren !!

Hawaii-Surfer ( 3 Gläser )

1 Tasse ungesüßten Ananas-Saft, 1 Tasse Orangensaft, 1/8 Tasse Zitronensaft, 1/4 Liter Ananas- oder Orangen-Eis, 3 Stiele Minze.

Zubereitung:
Die Säfte mixen und kaltstellen. Das Eis in hohe Gläser verteilen und sie mit dem Saft auffüllen. Mit Minze garnieren.

Heiße Bohne

Für 4 Personen Zutaten: 0,4 l starker heißer Kaffee, Espresso oder Mokka 0,5 l heiße Milch 4 EL Puderzucker 125 g Schlagsahne 1 EL feingemahlener Kaffee

Zubereitung: 
Den heißen Kaffee, die erhitzte Milch und 3 EL Puderzucker mischen. Die Sahne mit 1 EL Puderzucker steif schlagen. In Gläser mit Henkel oder in Tassen füllen und mit einer Sahnehaube krönen. Bevor die Sahne schmilzt, schnell den feingemahlenen Kaffee darüberstreuen. Das verleiht dem Sahnemokka ein ganz besonders intensives, natürliches Kaffee-Aroma.

Jaffa-Shake

Saft von einer Zitrone, einer Orange und etwas Grenadinesirup leicht nachgezuckert mit einem Liter Milch im Shaker kräftig schütteln und sofort servieren.

Jolly Jogger

8 cl Bananen-Nektar, 8 cl Orangensaft, Saft 1/2 Zitrone, 2 cl frische, süße Sahne, 1 cl Mandel-Sirup

Zubereitung:
Alle Zutaten werden auf Eis in einem Shaker kräftig geschüttelt und in ein Glas abgeseiht.

Kanadischer Sommer ( 1/2 Bowlengefäß )

1 Fl. Kirschsaft, 1 Fl. Apfelsaft, 1 Fl. Orangenensaft, 1 Fl. Ginger-Ale und Eiswürfel.

Zubereitung:
Die Säfte in das Bowlengefäß geben. Kurz vor dem Servieren mit Ginger-Ale anfüllen. Mit Eiswürfeln kühlen.

Karibikfeuer ( 4 Gläser )

1 Orange, 1/4 Liter Orangensaft, 1/4 Liter Apfelsaft, 1/4 Liter schwarzer Tee, 1 Zitrone und Zucker

Zubereitung:
Orangenschale abreiben, mit den Säften, dem Tee und dem Saft einer Zitrone erhitzen. Mit Zucker nach Geschmack süßen. Das Fruchtfleisch der Orange in Stücke zerkleinern und dazugeben.

Lila Mila ( 6 Gläser )

1/2 l Milch, 100 g Magerquark, 1 Glas Heidelbeeren, zerkleinertes Eis, evtl. etwas Zucker.

Zubereitung:
Milch, Quark und eventuell etwas Zucker verquirlen. Die Heidelbeeren durch ein Sieb streichen und mit dem Saft dazugeben. Über das zerkleinerte Eis schütten.

Lovers best

6 cl Ananassaft, 6 cl Orangensaft, 2 cl Maracujasaft, 1 cl Zitronensaft, Dashes Mangosirup, 1 cl Kirschsaft, Kiwischeibe

Zubereitung:
Die Zutaten bis auf den Kirschsaft im Shaker auf Eiswürfeln kräftig schütteln, auf crushed ice in Becherglas abseihen, vorsichtig Kirschsaft dazugeben und mit Kiwischeibe garnieren

Pfirsichbowle

10 schöne Pfirsiche (auch aus der Dose) in l/8 schneiden und mit dem Saft von 6 Zitronen begießen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden ziehen lassen, anschließend mit 5 Flaschen klarem Apfelsaft (nicht zu süß) und drei Flaschen Sprudel ohne Geschmack übergießen. Variationen: Aprikosen statt Pfirsiche

Punsch " Comeback"

für ca. 7 Gläser: 1 Flasche Orangensaft, 1 Orange, 1 Teelöffel Ingwerkonfitüre, Tabasco

Zubereitung:
In den Orangensaft die Konfitüre einrühren, Saft langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen. Dann sehr vorsichtig mit Tabasco abschmecken und in vorgewärmte Gläser füllen, zum Verzieren die Orange in dünne Scheiben schneiden und auf die Glasränder stecken.

Punsch " Budenzauber"

für 4 Gläser: 1/2 Liter Apfelsaft, 1 Prise Salz, 1 Stange Zimt, Zucker, 1 Zitrone ungespritzt, 4 Nelken

Zubereitung:
Den Apfelsaft mit einer Prise Salz und den Zucker erhitzen, aber nicht kochen. Anschließend die Gewürze 10 Minuten in der Flüssigkeit ziehen lassen. Der Topf sollte auf der heißen Herdplatte währenddessen stehen bleiben, damit das Getränk nicht abkühlt. Nun die Gewürze mit einem Löffel entfernen, die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und in die Gläserlegen. Diese dann mit dem heißen Getränk auffüllen.

Sangaree-Tropical

1 l Orangensaft und 1 l Apfelsaft sowie den Saft und die ungespritzte Schale einer Zitrone miteinander vermengen. 1/8 l Sahne fast steif schlagen. Den Fruchtsaft in Gläser füllen und etwas Sahne oben auf geben. Mit einer Orangenscheibe am Glasrand servieren.

Sommernachtstraum

Frische Pfefferminzblätter im Eiswürfelkasten mit Wasser bedeckt einfrieren lassen, einen halben Liter Orangensaft, einen halben Liter Ananassaft und den Saft von 3 Zitronen mischen, eine halbe Tasse Zucker, die in wenig kochendem Wasser gelöst und gekühlt ist, dazugeben und mit 3 Flaschen Sodawasser auffüllen. Ein paar Orangenscheiben hineintun und zuletzt die Eiswürfel mit den Pfefferminzblättern dazugeben.

Südsee-Fizz

1/2 Glas Ananassaft, 1/2 Glas Apfelsaft mit Eisstückchen im Shaker gut schütteln und mit einer Scheibe Ananas servieren.

Teebowle

Am besten, es wird erst einmal überlegt, wie viel Teebowle für den Abend benötigt wird (vielleicht 5 oder 10 Liter). Etwa für 1/4 der Menge wird schwarzer Tee (am besten Broken-Mischung) aufgebrüht und 10 Minuten ziehen gelassen. Na dem Abkühlen werden zu gleichen Anteilen hinzugefügt: 
Orangensaft, schwarzer Johannisbeersaft, je nach Geschmack noch
Grapefruitsaft, Himbeersirup, Orangensirup und Ginger Ale. Als Früchte empfehlen wir: Pfirsiche, Aprikosen, Ananas, Bananen, Kirschen und Pflaumen. Vor dem Servieren werden noch 2 Anteile gut gekühlte Bitter Lemon hinzugegeben.

Virgin colada

0,8 dl Ananassaft, 0,5 dl Orangensaft, 0,5 dl Multifruchtsaft, 0,2 dl Sahne, 2 TL Kokosnusscrème.
Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit Eis gut schütteln. In ein 2 dl- Glas gießen und servieren.

Weihnachtspunsch

6 Orangen, 1 Vanilleschote, 1 Zimtstange, 1 l von deinem Lieblingstee  (irgendein schwarzer Tee, aber keinen grünen oder Kräutertee), Honig

Zubereitung:
Gieße den Tee auf. Schneide eine Orange quer in Scheiben, presse die restlichen Orangen aus. Schneide aus den Orangenscheiben mit Hilfe einer Keksausstechform und einem Messer Sterne aus. Dann gib alle Zutaten in einen Topf (die Vanilleschote längs aufritzen) und erhitze den Punsch, er darf aber nicht  kochen. Nach Geschmack mit Honig süßen. Fertig !

Winterpower

Für 4 Personen Zutaten: 4 Orangen 8 Stücke Würfelzucker 0,6 l Milch 3 Kugeln Joghurt-Eis

Zubereitung: 
Ein paar Streifen aus der Orangenschale (möglichst unbehandelte Früchte) schneiden und aufbewahren. Mit den Zuckerstückchen die Schale abreiben, damit sie das Aroma annehmen. Geschälte Orangen kleinschneiden, im Mixer pürieren, dann durch ein Haarsieb passieren. Das Mus mit den Zuckerstückchen süßen, mit Milch und Joghurt-Eis im Mixer mischen und in Gläsern anrichten. Mit den Orangenschalenstreifen dekorieren.

Wirbelwind

50 ml Orangensaft, 50 ml Ananassaft, 100 ml Mineralwasser, 5 cl Kokossirup

Zubereitung:
Die Säfte mischen, mit dem Mineralwasser auffüllen, mit Sirup abschmecken