15. August

Lachen regt den Kreislauf an, erweitert den Brustkorb, stimuliert die Nerven, führt dem Gehirn Sauerstoff zu und unterzieht den ganzen Organismus einer Läuterung. (Anonym)

Eines der größten Geschenke, die uns das Programm gegeben hat, ist die Fähigkeit zu lachen. Lachen ist die beste Möglichkeit, sich zu entspannen. Aber solange wir nicht zulassen, dass wir die Dinge im Leben von der heiteren Seite nehmen, werden wir diese angenehme Entspannung nicht wahrnehmen.

Ein Weg, das Lachen zu erlernen, ist der, es zu üben, wenn wir allein sind. Ein lautes „ha, ha, ha“ während der Autofahrt kann der erste Schritt dazu sein. Mit etwas Übung werden wir die Komik in unserer Lachübung erkennen und wirklich lachen.

Es gibt eine Menge Dinge im Leben, über die es sich lohnt zu lachen. Doch ist es nicht immer leicht, solche Situationen zu finden. Dazu müssen wir von unserem gewohnten Lebensweg abweichen und die Komik in manchen Situationen sehen. Wir brauchen keine Komiker zu sein, um lachen zu können. Alles, was wir tun müssen, ist: gewillt zu sein, die heitere Seite des Lebens zu sehen.

Heute Abend will ich versuchen, die Dinge von der heiteren Seite zu betrachten und nicht mit Schwermut und Ernst. Es gibt so vieles, worüber man lachen kann. Ich muss es nur sehen wollen.