18. August

Alles Leid auf Erden
kann geheilt werden -
oder auch nicht.
Wenn ja, musst du ein Mittel finden,
wenn nein, darfst du nicht traurig sein.
(Mother Goose)

In früheren Zeiten zogen Händler von Tür zu Tür und boten Allheilmittel gegen die unterschiedlichsten Krankheiten bis hin zum Haarausfall feil. Diese „Wundermedizin“ war ein einträgliches Geschäft, denn die Leute wollten mit einem Schlag alle Beschwerden aus der Welt schaffen.

Sind auch wir noch immer auf der Suche nach einem Wundermittel, das uns zu dem Menschen macht, der wir gerne wären? Doch all diese Wunderarzneien, von denen sich die Menschen früher Heilung von Kummer und Schmerz erhofften, konnten nicht mehr bewirken als genügend Schlaf, körperliche Anstrengung und die Bereitschaft, sich mit Unabänderlichem abzufinden.

Das Programm bietet uns ebenso Wundermittel an, doch versprechen diese keine rasche Wirkung. Mitunter spüren wir ihren heilenden Effekt erst nach einigen Monaten. Doch wenn wir sie kontinuierlich anwenden, wird sich eine lebenslange Heilung einstellen. Wir brauchen nur auf die Hilfen, die uns das Programm anbietet, zurückgreifen, dann werden wir eines Tages frei von Sorgen und Schmerz sein.

Heute Abend will ich mir vornehmen, morgen zu einem Meeting zu gehen, ein gutes Buch zu lesen und mit meinem „Sponsor“ zu reden, denn ich verspreche mir von all dem die lang ersehnte Heilung.