23. September

Niemand kann dich in die Höhe ziehen – du wirst das Seil auslassen. Doch auf den eigenen Beinen kannst du jeden Berg besteigen. (Luis Brandeis)

Wenn man von Menschen, Plätzen und Dingen abhängig ist, um sein Leben leben zu können, muss man Enttäuschungen und Misserfolge in Kauf nehmen. Weder ein Mensch noch ein Ort oder eine Sache kann uns dabei behilflich sein. Es liegt nicht in ihrer Macht, Sicherheit, Glück, Reife und Glauben zu vermitteln.

Wir sind durchaus in der Lage, auf alles die richtigen Antworten zu finden. Auch wenn der heutige Tag viele Fragen offen gelassen hat, müssen wir uns immer vor Augen halten, dass wir über die nötigen Werkzeuge verfügen. Mit Gottes Gnade und Unterstützung unserer Weggenossen können wir die höchsten Höhen erklimmen.

Wie kann ich die Mittel ausschöpfen, mit denen mich die Höhere Macht ausgestattet hat, damit ich mich allein auf den Weg machen kann?