1. Mai - Das Gebet zur inneren Heilung:

Dieses Gebet basiert auf einem Kapitel aus dem Buch der Anonymen Alkoholiker:

Danke, dass du mich gestern nüchtern gehalten hast. Bitte hilf mir, heute nüchtern zu bleiben.

Für die nächsten vierundzwanzig Stunden bete ich für das Wissen, dass Dein Wille mir geschieht, und für die Kraft, dass ich dieser Erkenntnis treu bleibe.

Bitte befreie mein Denken von Eigensinn, Selbstsucht, Unaufrichtigkeit und falschen Motiven.

Sende mir richtige Gedanken, Worte und Taten. Zeige mir, welchen Schritt ich als nächstes tun muss. Sende mir bitte in den Zeiten des Zweifels und der Unschlüssigkeit Deine Eingebung und Unterweisung.

Ich bitte Dich, mir bei der Aufarbeitung all meiner Probleme zu helfen, zu Deinem Ruhm und Deiner Ehre. -

Dieses Gebet ist ein Gebet zur inneren Heilung. Es hilft uns, jede Situation durchzustehen. In den folgenden Tagen werden wir uns mit den darin enthaltenen Gedanken näher befassen. Wenn wir dieses Gebet sprechen, können wir darauf vertrauen, dass es erhört wird.

Heute werde ich darauf bauen, dass Gott für mich tut, was ich nicht für mich selbst tun kann. Ich werde meinen Beitrag leisten - die Zwoelf Schritte durcharbeiten - und das andere Gott überlassen.