12. Dezember – Gottes Wille

Wir fragen Gott jeden Tag, was Er uns zu tun aufgibt; dann erbitten wir seine Hilfe. Eine einfache bitte, die so tief und weitreichend ist, dass sie uns überall hinführt, wo wir sein müssen.

Hören Sie: Alles, was wir wünschen, alles, was wir brauchen, jede Antwort, jede Hilfe, all das Gute, alle Liebe, alle Heilung, alle Weisheit, die Erfüllung aller Wünsche ist in dieser einfachen Bitte enthalten. Wir müssen nur noch danke sagen.

Der Plan, der für uns entworfen wurde, hat nichts mit Entbehrung zu tun. Es handelt sich um einen Plan der Fülle, der Freude und des Überflusses. Nehmen Sie ihn an.

Sorgen Sie für sich.

Heute will ich Gott bitten, mir zu zeigen, was ich heute tun soll; dann bitte ich um Seine Hilfe, es auszuführen. Ich vertraue darauf, dass das ausreicht, um ins Licht und zur Freude geführt zu werden.