14. Juni - Zeitplanung aufgeben:

Wenn die Zeit reif ist, mein Kind. Wenn die Zeit reif ist. Wie oft haben wir diese Worte gehört - von einem Freund, einem Ehepartner, unserer Höheren Macht?

Gewisse Dinge wollen wir so dringend haben - einen Job, Geld, eine Beziehung, Besitz. Wir wollen, dass unser Leben sich ändert.

Also warten wir, mitunter geduldig, mitunter bang, und fragen uns ständig: Wann wird die Zukunft mir das bringen, wonach ich mich sehne? Werde ich dann glücklich sein?

Wir versuchen etwas vorherzusagen, wir kreuzen Daten im Kalender an, wir stellen Fragen. Wir vergessen, dass wir die Antworten nicht kennen. Die Antworten kommen von Gott. Wenn wir genau hinhören, vernehmen wir sie. Wenn es soweit ist, mein Kind. Wenn es soweit ist.

Sei heute glücklich.

Heute will ich mich entspannen. Ich hin vorbereitet. Ich kann mich von meiner Zeitplanung lösen. Ich kann aufhören, Ergebnisse zu manipulieren. Das Gute geschieht, wenn die Zeit reif ist, und es wird auf ganz natürliche Weise geschehen.