16. März

Wenn ein Mensch sein wahres Selbst vor jedem anderen verbirgt, scheint es sich auch ihm immer mehr zu entziehen. Und so geschieht es, dass Krankheit und Tod in sein Leben eindringen, ohne dass er sich dessen bewusst wäre.
Sidney Jourard

Der Weg zur Heilung besteht darin, dass man sich selbst ehrlich erforscht und lernt, liebevolle Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen.

Viele von uns waren dem Tod schon einmal sehr nahe - infolge unserer Abhängigkeit und Sucht. Wir haben die Gefahren übersehen und mit unserer Gesundheit Raubbau getrieben. Wir haben uns heruntergewirtschaftet und all unsere Energien verschwendet.

Spirituelle Heilung und körperliche Gesundheit gehen Hand in Hand. Während wir zu einer Ganzheit finden, kehrt unser wahres Selbst allmählich wieder in uns zurück.

Wir lassen unsere alten Gewohnheiten und Unsitten hinter uns, denn wir haben erkannt, dass sie lebensgefährlich sind.
Allmählich werden wir zu Männern, die im Einklang mit sich selbst und den Menschen, die ihnen nahe stehen, sind. Wir schauen uns an und sagen: "Ich werde an mir arbeiten."

Ich will mich nicht verstecken. Ich will zu mir selbst und zu anderen offen sein.