16. Juni

Es ist ganz einfach: Wenn ich nicht in der Stimmung bin, tu ich keinem etwas zuleide. Aber wenn mir gerade danach ist, kriegt jeder sein Fett ab.
Willie Mays

An manchen Tagen geht scheinbar alles glatt. Eins passt zum anderen, und das Leben wird uns leicht gemacht. An einem anderen Tag ist genau das Gegenteil der Fall. Wir treffen auf nichts als Widerstände. Unsere spirituellen Übungen lehren uns, dass wir nicht alles unter Kontrolle haben, was in unserem Leben passiert. Uns allen kann Unglück, Krankheit oder ganz einfach Pech widerfahren. Aber wenn wir aufhören, gegen diese Lebensumstände verbissen anzukämpfen, läuft meistens alles besser. Wir wissen: Wie schwer ein Tag auch sein mag, er kann uns niemals von unserer Höheren Macht trennen. Wenn wir die unangenehmen Dinge akzeptieren, auch, wenn sie ungerecht sind, nehmen wir ihnen damit die Macht über uns und unser Leben. Dann werden wir frei, weiterzumachen und Raum für positive Erfahrungen zu schaffen.

Heute will ich die Probleme annehmen, denen ich mich stellen muss. Ich werde den positiven Dingen Raum geben.