25. April

Die Natur ist eine spirituelle Welt ... Der Mensch wandert darin durch Wälder und eine Welt des Gegenständlichen, die auch spiritueller Natur ist und ihn mit liebevollem Blick beobachtet.
Charles Baudelaire

Wenn wir nach unserem Programm leben, lernen wir, die Spiritualität in allen Dingen zu erkennen. Was immer wir sehen oder hören, was immer in unserem Leben geschieht, alles birgt eine spirituelle Botschaft in sich. "Gott spricht zu mir", so drücken manche Menschen diese Erfahrung aus. Andere wiederum, die ein anderes Verständnis von Gott haben, sagen: "Hierin liegt eine spirituelle Botschaft für mich verborgen, wenn ich sie entziffern kann."

Viele Männer können sich schwer vorstellen, dass das Spirituelle in den Dingen ihnen wohlwollend und nicht feindlich gesonnen ist. Viele von uns sind lange Zeit schlecht behandelt, getäuscht oder ausgenutzt worden.

So kam es, dass wir keine liebevollen Beziehungen erwarteten, sondern immer von der uns vertrauten, negativen Erfahrung ausgingen. Aber könnte es nicht sein, dass die spirituelle Welt uns liebt - und wir es nur nicht wissen?
Vielleicht werden wir offener für diese Liebe, wenn wir darüber nachdenken.

Gottes Großzügigkeit zeigt sich in allem Natürlichen. Ich will mich daran erinnern, dass das Spirituelle mir liebevoll begegnet.