6. Februar

Hinter einem fähigen Mann stehen immer andere fähige Männer.
Chinesisches Sprichwort

Die meisten von uns kennen den Drang, alles selbst machen zu wollen. In unserer Vorstellung hieß Stärke und Unabhängigkeit, dass man sich auf niemanden verlassen und keine Hilfe von anderen annehmen sollte.

In unserem Genesungsprozess lernen wir, dass es ein viel reiferes Lebensprinzip gibt: die Gemeinschaft, denn in ihr entwickeln wir echte Stärke. Vielleicht haben wir nie gelernt, um Hilfe zu bitten. Und vielleicht fällt es uns immer noch schwer, für Hilfe dankbar zu sein. Während unserer Genesung lernen wir nun, Hilfe von anderen  anzunehmen und selbst anderen zu helfen. Unsere Heilungserfolge geben uns oft Anlass zu Dankbarkeit, und wir haben die Möglichkeit, sie auszudrücken.

Wir sind keine Einzelgänger mehr. Inzwischen haben wir einen Freundeskreis, und unsere Freunde profitieren wie wir davon, sich gegenseitig aufzufangen.

Heute bete ich darum zu lernen, wie ich Kraft geben und die Kraft der anderen annehmen kann.